Alkoholisierte PKW-Führerin

Treuenbrietzen bloggt

Die Polizei informiert:

Treuenbrietzen, Belziger Straße; 04.12.2016, 03:35 Uhr

Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde in der Nacht zum Sonntag in Treuenbrietzen bei der 19-jährigen Fahrzeugführerin des Pkw Ford Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Aufgrund der hohen Alkoholisierung wurde die Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Die junge Frau hatte den Führerschein noch auf Probe. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im "Schaufenster des Flämings" - Anzeige
Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare