Bedrohung und verletzter Polizeibeamter

Treuenbrietzen bloggt

Die Polizei informiert:

Treuenbrietzen, Berliner Chaussee; Samstag, 08.04.2017, 13:50 Uhr

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Samstagnachmittag in Treuenbrietzen. Ein 61-jähriger Bewohner eines Seniorenheimes bedrohte Angestellte mit einem Messer. Der stark alkoholisierte Mann konnte von den Beamten überwältigt werden. Dabei wurde ein Beamter leicht am Arm verletzt. Anschließend verbrachten Rettungskräfte den Mann ins Krankenhaus. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! - Anzeige
Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare