Deutscher Lungentag – Vorlesung, Live-OP und offene Türen

DIE JOHANNITER

Wer schon immer wissen wollte, wie eine Lunge von innen aussieht, dem kann anlässlich des Deutschen Lungentages am 15.09.2017 im Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen geholfen werden. Die Klinik für Pneumologie und Thoraxchirurgie am Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen lädt wieder zur Raucherprävention mit Vorlesung und Live-Blick in eine Lungenoperation ein.

Der zweite Teil des Tages widmet sich dem Thema „Asthma, COPD und Allergien“ –  Krankheiten, an denen in Deutschland vermehrt auch Heranwachsende erkranken, oft bedingt durch Rauchen.

Beide Veranstaltungen richten sich an die interessierte Öffentlichkeit, Schulen, Patienten, Mitarbeiter und Fachkräfte. Es besteht die Möglichkeit, das direkte Gespräch mit unseren Ärzten zu suchen.

Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden. Der Eintritt in beide Veranstaltungen ist frei.

Deutscher Lungentag
Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH
Freitag, 15.09.2017 von 10:00 – 15:00 Uhr

10:00 – 12:00 Uhr im Festsaal
„Raucherprävention“ mit Vorlesung, Live-OP, Patienteninterviews
Besuchergruppen werden um Anmeldung unter Tel. 033748 8-2100 gebeten!

12:00 – 15:00 Uhr im MVZ Pneumologie, Haus 3
„Asthma, COPD und Allergien“: Tag der offenen Tür

  • Lungenfunktionsmessungen, Blutgasanalysen
  • Präsentation von Inhalationstechniken, Hilfsmitteln, Anschauungsmaterial
  • Lungensport, Ergotherapie
  • Bitte bringen Sie Ihre Inhalatoren, Atemmasken und Medikamente mit!
Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! - Anzeige
Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Ein Kommentar