Dieselklau

Treuenbrietzen bloggt

Die Polizei informierte bereits am 22.9.2017:

Treuenbrietzen, Lüdendorf; Tatzeit: 21.09.2017, 16:30 Uhr bis 22.09.2017, 06:30 Uhr

Die Abgeschiedenheit und die Abwesenheit der Bauarbeiter nutzten unbekannte Täter aus, um aus einer Arbeitsmaschine, von einer Baustelle in einem Waldgebiet, nahe Lüdendorf, Dieselkraftstoff zu entwenden. Um an den Kraftstoff zu gelangen beschädigten sie ein Gitterblech vor dem Tank. Mit 120 Liter Dieselkraftstoff als Beute verließen sie unerkannt den Tatort. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! - Anzeige
Für mehr Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare