Einbruch bei Hauskrankenpflege

Treuenbrietzen bloggt

Die Polizei informiert:

Treuenbrietzen; Tatzeit: 09.10.2017, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Eine Mitarbeiterin einer Treuenbrietzener Hauskrankenpflege rief die Polizei, weil unbekannte Täter  Spinde von Mitarbeitern aufgebrochen hatten. In die drei betroffenen Spinde konnten sie durch Aufbrechen der Vorhängeschlösser gelangen. Welches Stehlgut sie erlangten war bei der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. Nun bearbeitet die Kriminalpolizei den Fall.

Für mehr Informationen auf die Werbung klicken! - Anzeige
Für mehr Informationen auf die Werbung klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare