Eine musikalische Reise um die Welt

Claudia Schäfer


Jugendblasorchester Marzahna

Weihnachtliche Stimmung beim Adventskonzert in Marzahna

Am Freitag, 16. Dezember 2016 konnten wir Zuhörer eine musikalische Reise rund um die Welt erleben ohne überhaupt verreist zu sein.

Das Repertoire des Jugendblasorchesters Marzahna war reichhaltig bestückt mit traditionellen Weihnachtsliedern in Deutsch und Englisch, Filmmusik und neuen aktuellen Hits. Der Saal war gut gefüllt und wir lauschten den herrlichen Melodien. Dieses Mal hat eine junge Sängerin die Truppe um Dirk Gutewort bereichert. Culua Dzhuletta aus St. Petersburg sang „Stille Nacht, heilige Nacht“ und noch einige andere Lieder.

 20161216_201351

Musik ist Tradition

Musik hat im Ortsteil Marzahna eine lange Tradition. Diese soll auch künftig mit einem neuen Konzept für die Kita im Ort zur Nachwuchsförderung genutzt werden. „Die Musik ist unser Alleinstellungsmerkmal in Marzahna“ sagte Harry Strauch, Ortsvorsteher bei der Begrüßung der Gäste. Auch dankte er auf diesem Wege allen Aktiven in Vereinen und im Dorf selbst für ihre Hilfe, Unterstützung und Arbeiten zu Veranstaltungen, Verschönerungen und anderen Tätigkeiten, die über das Jahr in Marzahna anfielen.

Und wieder stimmt das Motto „Im Dorf ist was los“. Unsere Ortsteile sind immer eine Reise wert. Meine Mutti und ich waren begeistert vom Konzert und kommen auch im nächsten Jahr wieder gerne. Es wird jetzt in unserer Familie zu einer Tradition. Zum Schluss ein kleines Schmankerl für die Ohren vom Jugendblasorchester Marzahna.

Für mehr Informationen auf die Werbung klicken! - Anzeige
Für mehr Informationen auf die Werbung klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare