Marktplatz der Ideen: AG Mobilität

Stadtverwaltung Treuenbrietzen

Es gibt sehr viele Ideen der Treuenbrietzener wie man die Mobilität in Treuenbrietzen verbessern könnte. Das haben sie auf dem „Markplatz der Ideen“ mit Ihren Vorschlägen gezeigt.
Im nächsten Treffen geht es um die Frage, wie wir gemeinsam mit Ihnen die Anbindung der Ortsteile an die Kernstadt verbessern können. Ihre Meinung, Ihre Ideen und vor allem Ihre Mithilfe sind gefragt um die momentane Situation zu verbessern und langfristig tragfähige Lösungsansätze zu entwickeln. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme am nächsten Treffen:
Datum: 27.09.2017
Wann: 19:00 bis 21:00 Uhr
Wo: Bürgerhaus „Alte Feuerwehr“
Großer Sitzungsraum, Breite Str. 71, 14929 Treuenbrietzen.
Die Arbeitsgruppe entsteht im Rahmen des Projektes „Kommunen innovativ – TransformBar: Erprobung und Verbreitung kommunaler Beteiligungskonzepte“, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. 
Die AG Mobilität wird von Stefan Them, Klimaschutzmanager der Stadt Treuenbrietzen, begleitet, dessen Arbeit vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert wird.
Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare