Gedenken zum Volkstrauertag in Treuenbrietzen

sabinchenfest.de

Wie in vielen Städten und Gemeinden in Deutschland, wurde am Volkstrauertag auch in Treuenbrietzen den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht.

Heute um 11:00 Uhr trafen sich ca. 40 Bürger an der Gedenkstätte in der Jüterboger Straße. Unter den Anwesenden waren der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Michael Mrochen und bis auf die Partei Die Linke, Vertreter aller Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung. Begleitet wurde die Kranzniederlegung vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.

k640_1-img_0819
Pfarrer G. Seidel

WEITERLESEN

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare