Vorrang nicht beachtet

Treuenbrietzen bloggt

Die Polizei informiert:

Treuenbrietzen, Großstraße; 20.04.2017, 15:15 Uhr

Ein PKW-Fahrer aus der Mittelmark fehlte bei der Fahrt durch die Ortslage Treuenbrietzen einen kurzen Augenblick die nötige Achtsamkeit, um einen Verkehrsunfall zu vermeiden. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten Fahrzeugführer aus dem Landkreis Oder-Spree. Es wurde niemand verletzt. Zur Schadenshöhe konnten keine Angaben getätigt werden

Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im "Schaufenster des Flämings" - Anzeige
Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare