Zauberhafte Aquarelle

DIE JOHANNITER

Joachim Groß aus Groß Glienicke

Zauberhafte Aquarelle heimatlicher brandenburgischer Landschaften quer durch alle Jahreszeiten zeigt Joachim Groß aus Groß Glienicke ab 30.01.2018 auf der Station 3 des Johanniter-Krankenhauses im Fläming Treuenbrietzen. Der Hobbymaler ist bereits zum zweiten Mal mit seinen Bildern bei uns zu Gast. Erstmalig stellt er seinen Gedichtband „Lass sie doch die Köpfe schütteln“ vor. Der 69-jährige Forstingenieur und Autodidakt malt seit seinem 17. Lebensjahr. Ihm gelingt es in einer sehr wohltuende Symbiose, seine beruflichen Eindrücke zu Papier zu bringen. Wir laden Sie herzlich zur Vernissage am 30.01.2018 um 18:00 Uhr ein.

Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im "Schaufenster des Flämings" - Anzeige
Entdecken Sie Angebote aus unserer Region im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige
Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare